Weihnachtsfeiern können sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken, wenn wir uns nicht um das Essen während der Feierlichkeiten kümmern. Dies ist insbesondere für Menschen erforderlich, die an Krankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes leiden oder an einer anderen Störung, bei der die Art der Ernährung den Verlauf von beeinflusst die Krankheit

Diese Art von Pathologien sind bei Menschen über sehr häufig 65 Jahre alt vom Alter In dieser Bevölkerungsgruppe leiden mehr als die Hälfte (52%) an Bluthochdruck, fast ein Drittel an Hypercholesterinämie, 15% an Osteoporose und 12% an Verstopfung oder Hämorrhoiden. Aus diesem Grund warnt die spanische Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie (SEGG), dass ältere Menschen Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen, um eine Verschlechterung dieser Probleme zu verhindern.

Empfehlungen der SEGG zur richtigen Ernährung älterer Menschen

  • Die Ernährung muss abwechslungsreich und ansprechend sein.
  • Es ist besser, mehrmals am Tag in kleinen Mengen zu essen, um die Nahrung besser zu verdauen. Es ist am besten, fünf Mahlzeiten so regelmäßig wie möglich einzunehmen: Frühstück, Mittagessen, Mittagessen, Snack und Abendessen.
  • Lebensmittel sollten so zubereitet werden, dass sie leicht zu kauen sind, da älteren Menschen häufig ein Zahnstück fehlt oder sie Prothesen tragen.
  • Achten Sie auf die Flüssigkeitszufuhr und trinken Sie, auch wenn Sie kein Durstgefühl haben, denn wenn dies auftritt, ist dies ein Zeichen für eine Dehydration. Sie müssen mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken, obwohl Sie zusätzlich zu Wasser auch natürliche Säfte, Aufgüsse, Milch, Brühen ... zu sich nehmen können.
  • Minimieren Sie Ihre Salzaufnahme und trinken Sie Zucker in Maßen, solange Sie nicht an einer Pathologie leiden, die Ihren Verzehr kontraindiziert.
  • Denken Sie während der Feierlichkeiten daran, dass Sie nicht mehr als ein oder zwei Gläser Wein konsumieren und die Menüs an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen sollten.
  • Wenn möglich, essen Sie in Begleitung.

Olaf macht Mut - Die Schubert-Show: Demokratie | MDR SPASSZONE @ Das Erste (September 2019).