DieBehandlung von Kropf es hängt von der Ursache und den Symptomen ab, die es hervorruft. Unabhängig von der Ursache wird in der Regel eine chirurgische Behandlung durchgeführt, bei der ein Teil der Schilddrüse entfernt wird, wenn der Kropf sehr groß ist und aufgrund der Kompression Symptome (Heiserkeit, Atembeschwerden oder Schluckbeschwerden) auftreten (Hemithyreoidektomie) oder alles (totale Schilddrüsenentfernung). Abhängig vom Einzelfall (Alter, Geschlecht, Vorerkrankungen ...) ist zu beurteilen, welche Risiken eine Operation mit sich bringen kann.

Wenn der Kropf keine Symptome zeigt, ist das therapeutische Verhalten unterschiedlich. In einigen Fällen besteht die Behandlung nur aus der Durchführung einer Patienten-Follow-up von Zeit zu Zeit, um die Entwicklung zu überwachen. Die Nachuntersuchung des diffusen Kropfes sollte aus einer körperlichen Untersuchung bestehen, die die Erforschung der Schilddrüse und des Kropfes einschließt Lymphknotensowie die Bewertung der Symptome, Anzeichen und analytischen Parameter der Schilddrüsenfunktionsstörung. Daher ist es wichtig, Kontrolltests anzufordern, um die Funktion der Schilddrüse festzustellen. Die Nachsorge kann je nach Patient alle paar Monate oder jährlich erfolgen.

Eine andere Behandlungsmöglichkeit, wenn der Kropf keine Symptome zeigt, beruht auf dem Unterdrückung der TSH-Sekretion (Schilddrüsenstimulierendes Hormon, das von der Hypophyse ausgeschüttet wird) durch Verabreichung einer Substanz namens Natrium-Levothyroxin, die in den frühen Stadien des Prozesses verabreicht wird, wenn die knotige Transformation der Schilddrüse noch nicht festgestellt wurde. Die Behandlung mit Levothyroxin wird mit der Zeit abgebrochen, da die Behandlung lebenslang aufrechterhalten werden muss (wenn die Behandlung abgesetzt wird, wird ein Kropf angewendet), mit den damit verbundenen Nebenwirkungen auf Herz- und Knochenebene.

Die Die letzte therapeutische Option ist die Verwendung von Radioiod (Jod 131)Dies ist die Behandlung der Wahl bei Patienten mit hohem Operationsrisiko und klinischer Kompression. Es kann Nebenwirkungen haben, wie eine Entzündung der Schilddrüse (Postradioiod-Thyreoiditis) oder eine Schilddrüsenunterfunktion.

Исчез Двухсторонний Узловой Зоб (Oktober 2019).